baykits gruppe2

Jahrestagung der bayerischen Internatsdirektoren in Ettal

Vom 26.-28.1.2017 fand die alljährliche Direktorentagung der bayerischen katholischen Internate, Tagesbetreuungen und Seminare (BayKITS) im Internat der Benediktinerabtei Ettal statt.

Tagungsraum im Ritterakademietrakt (Holzgang)Neben dem ausführlichen Konferenzteil, in dem sich die Führungskräfte vor allem den Fragen nach pädagogischer Qualität und professioneller Öffentlichkeitsarbeit widmeten, gehört immer auch ein Fortbildungsteil zur Konferenz. In diesem Jahr war der Hauptreferent Abt Barnabas Bögle OSB, der zum Thema „Die Ordensregel des Hl. Benedikt als pädagogischer Leitfaden“ sprach und den Teilnehmern die Hilfen, welche der Hl. Benedikt anbietet, sehr praxisnah vermitteln konnte.

Vertreten waren zu dieser Konferenz folgende Häuser:

  • Internat St. Maria, Kaufbeuren
  • Tagesinternat St. Joseph, Augsburg
  • Schülerheim Kloster Neustift, Brixen
  • Schülerinnenheim Mädchenwerk Zwiesl
  • Internat der Regensburger Domspatzen
  • Freiherr von Aufsees’schen Studienseminar, Bamberg
  • Studienseminar St. Michael, Traunstein
  • Studienseminar Albertinum, München
  • Internat der Kreuzschwestern, Gemünden
  • Internat der Bendiktinerabtei Metten
  • Internat der Benediktinerabtei Schäftlarn
  • Tagesinternat des Maristenkollegs Mindelheim
  • Internat der Benediktinerabtei Ettal